Informationsportal für Studierende in Rostock

„Schleswig-Holstein. Der echte Norden.“ – Der Skandal-Slogan, der eine Lüge ist

in Allgemein von

Jeden Tag schlagen unzählige Mecklenburger voller Zorn zähneknirschend auf das Armaturenbrett ihres Autos, wenn sie ihr Bundesland verlassen und die schleswig-holsteinische Grenze passieren. Denn was sie da am Straßenrand auf dem Begrüßungsschild des Nachbarn lesen, ist reinste Provokation, ein Affront sondergleichen: „Schleswig-Holstein. Der echte Norden.“ Go, fuck yourself. Welch eine Frechheit, uns das Echtheitssiegel norddeutsch…

weiterlesen

Abenteuer um 7 Uhr morgens: Ein Rostock, das Studenten nicht kennen

in Allgemein von

Vor ein paar Tagen musste unser Autor zu einem Blockseminar um 7 Uhr – in der Früh! Die absolute Hölle, eine völlig unchristliche Zeit, die für einen Studenten eigentlich nur im Schlaf existiert. Ein unfreiwilliger Selbsttest. Ich habe mal aus unseriösen Quellen (RT & Sputnik) davon gehört, dass zu dieser frühen Stunde schon Menschen unterwegs…

weiterlesen

Story: Krebs ist ein Arschloch!

in Allgemein von

Reisen, feiern, Freunde treffen, das Leben genießen – was man so macht, wenn man Mitte zwanzig ist und sich gerade in der schönsten Zeit des Lebens befindet, der Studentenzeit. Was aber, wenn da plötzlich etwas richtig Mieses die Pläne durchkreuzt? Nicht etwa ein kaputtes Auto oder eine verhauene Prüfung, nein. Gemeint ist eine abgrundtief hässliche…

weiterlesen

#4 Haste schon gehört: Hansa-Fans klauen Urlauber den Braunschweig-Pulli

in Allgemein von

Jede Woche kommentiert StudentsStudents ausgewählte Nachrichten der Woche, die für uns alle relevant sind. Obendrauf: eine gehörige Portion Meinung aus unserer Redaktion. Wir wollen von Euch wissen: Was denkt Ihr darüber? Immer mehr Tierquälerei in MV Was ist da los, MV? In den letzten Wochen und Monaten häuften sich immer mehr Fälle der Tierquälerei in…

weiterlesen

#Instalife:
12 Rostocker Influencer, die Du kennen solltest

in Allgemein/Tipps von

Social-Media-Influencer sind die Verona Feldbuschs des 21. Jahrhunderts. Sie werben für Unternehmen und deren Produkte („Influencer-Marketing“), ihre vielen Follower qualifizieren sie als Meinungsführer. Der sogenannte „Media Value“ beschreibt den potenziellen Wert eines Instagram-Posts, und der kann je nach Followerzahl schonmal das Jahreseinkommen eines Gebäudereinigers (stern-Gehaltsreport) erreichen: Ein Post von YouTube-Ikone bibisbeautypalace etwa hat laut Influencer-Messplattform InfluencerDB…

weiterlesen

Traurig aber wahr: Imer weniger Deutschleerer könen richtik schraiben

in Allgemein von

Wie soll ein Lehrer seinen Schülern die deutsche Grammatik beibringen, wenn er sie selber nicht beherrscht? Ein Deutschlehrer, der als langstudierter Mensch auf 13-Jährige trifft und nur minimal mehr Ahnung hat als die Kinder, die er unterrichten soll? Klingt nach einer Katastrophe. Ist auch so. Unser Autor ist angehender Deutschlehrer, der kurz vor seinem Abschluss…

weiterlesen

Bechern, schmausen & Pipi-Verbot: zechen wie die Ritter im Petrikeller

in Allgemein/Kultur/Nachtleben/Tipps von

Pipi-Verbot? Ja, aber dazu später mehr. Tapfer, heldenhaft, glanzvoll und stark wie Hulk – welches kleine Kind träumt nicht davon, einmal im Leben Ritter sein zu dürfen. Auch wir Studenten freuen uns doch darüber, wenn wir mal ein bisschen den Rüpel raushängen lassen können. Rülpsen, laut schmatzen und (die Pizza) mit Händen essen, gibt es…

weiterlesen

#3 Haste schon gehört: Oma kracht mit Auto in Rostocker Döner-Bude

in Allgemein von

Jede Woche kommentiert StudentsStudents ausgewählte Nachrichten der Woche, die für uns alle relevant sind. Obendrauf: eine gehörige Portion Meinung aus unserer Redaktion. Wir wollen von Euch wissen: Was denkt Ihr darüber? Oma kracht mit Auto in Döner-Bude Bremse und Gas verwechseln. Passiert schnell, wenn panische Fahrschüler mit aalglatten Schweißpfoten am Steuer sitzen. Ein Glück sitzt…

weiterlesen

Aliens in MV?
Ufo-Absturz in der Ostsee und Kornkreise auf Rügen

in Mystery von

StudentsStudents traf den Hobby-Ufologen Holger K.* (32) aus Kühlungsborn und sprach mit ihm über Verschwörungstheorien außerirdischen Lebens in Mecklenburg Vorpommern. Alu-Hüte sind aber nicht nötig. Ein Interview für Akte X. StudentsStudents: Holger, Du bist Hobby-Ufologe. Wie viele Ufos hast Du selber schon gesichtet? Holger K.: Mit 17 befuhr ich eines Abends mit meinem Bruder eine…

weiterlesen

Story: Ist es rassistisch, Geflüchtete als WG-Mitglied abzulehnen?

in Allgemein/Studium von

Jule (23), Kathi (21) und Lisa (23) studieren auf Lehramt. Wer ihre WG besucht, kommt nicht an der „Alohomora“-Fußmatte vorbei, die Lisa letztes Jahr zu Weihnachten bekommen hat. „Casa JuLiKa“ nennen sie manchmal scherzhaft ihre Wohnung, drei Jahre lang hat das WG-Leben trotz nicht eingehaltenem Putzplan funktioniert. Eine schöne Zeit. Drei Zimmer, dünne Wände. Obwohl sich…

weiterlesen

1 2 3 57
nach Oben