Informationsportal für Studierende in Rostock

Tag archive

Nazis

Kollektives Schweigen: Warum wir die Strategie unserer Anti-Nazi-Demos überdenken sollten

in Allgemein von

(Kommentar) In Deutschland rumort es. Alle sind plötzlich entweder Nazis, Terroristen, Gutmenschen, Wutbürger oder was auch immer. Begriffe wie „Meinung“, „Volk“ und „Heimat“ sind negativ besetzt. Alles, das nicht niet- und nagelfest ist, wird derzeit irgendwie instrumentalisiert. Die neue deutsche Volkssportart scheint die des „Hochschaukelns“ zu sein. Langjährige Weggefährten lassen plötzlich Sätze verlauten, die unsereins…

weiterlesen

Auf keiner Seite gewollt: Die doofe Nazi-Zecke

in Allgemein von
Studenten

Kommentar Manchmal sehnt man sich in eine Zeit zurück, als links und rechts nur Richtungsangaben waren. Damals, als wir diese zwei Begriffe vor allem dann hörten, wenn Mama und Papa uns beibrachten, wie man sich im Straßenverkehr zu verhalten hat. Nach links schauen, nach rechts, wieder links. Oder natürlich rechts-links-rechts. Für die ganz aufgeregten: Links-rechts-rechts-links-links-zurück-ab…

weiterlesen

Nicht an unserer Uni: Zum Zwischenfall am 02.02.2018

in Allgemein/Kultur/News/Studium von

Wir haben es gestern schon klargemacht: Hass und Rassismus haben an unserer Uni und in unserer Stadt keinen Platz. StudentsStudents hält sich für gewöhnlich mit politischen Statements zurück – wir wollen euch informieren und nicht etwa in den Landtag einziehen – aber wenn es um pöbelnde Idioten geht, dann müssen wir doch den Mund aufmachen.…

weiterlesen

Unter dem Tarnumhang: Unpolitisch ist Fußball überhaupt nicht!

in Allgemein/Kultur von

„KEINE POLITIK IM STADION!“, schreit der Hooligan, gleich nachdem er einen Fußballer als „Schwuchtel“ beschimpft hat und während er gleichzeitig einen Pullover trägt, auf dem Thor Steinar steht. Bei Facebook attackiert er diejenigen, die sich für eine offene Kurve aussprechen, die gegen Rassismus und Homophobie vorgehen wollen. Weiber gehören da auch nicht hin. „Das ist…

weiterlesen

Topmodels, dicke Dinger und schwarze Balken: #btw17

in Allgemein/News von

Bitte nicht wegschalten. Oder wegklicken. Oder das Smartphone durch das nächstbeste Wahlplakat ballern. Hört uns an. In einem Monat ist Bundestagswahl. Noch nicht den Tab schließen! Das ist kein Werbetext, wir mobben ausnahmsweise nicht mal (direkt) die Nazis. Lustig machen wir uns aber schon. Ihr doch auch. Bei diesen Wahlplakaten? Ihr kennt uns, wir sind…

weiterlesen

Mehmet Turgut: Vergessen ist keine Option

in Allgemein von

Mehmet Turgut. Ein Name, an dem man in Rostock nicht vorbeikommt. Und auch nicht sollte. Durch die Gedenkfeier und Schmierereien am Mahnmal kam seine Geschichte wieder in die Medien und wir wollen euch einen kurzen Überblick über die Fakten geben, damit ihr Bescheid wisst. Wer war Mehmet Turgut und was ist geschehen Mehmet Turgut war…

weiterlesen

N24 berichtet vor allen anderen: Ihr lebt in Nazi-Hausen!

in Allgemein/News von

„Rechts abgebogen- Ist radikal wieder normal?“: Wir machen eine Sendung, um über Vorurteile zu sprechen. Daher werden wir Rostock als DIE Nazi-Hochburg schlechthin darstellen. So oder so ähnlich könnte man beschreiben, was bei „Friedman schaut hin“ am 08. Dezember auf N24 gezeigt wurde. Der ehrenwerte Versuch, sich mit dem Problem von Rechtspopulismus und Nazis in…

weiterlesen

Groß Klein, eine Schande?

in Allgemein/News von

Rostock schafft es in die überregionale Presse und was ist der Grund? Das Einknicken der Politik vor Dummbeuteln. Im Stadtteil mit dem ungläubig beäugten Namen (Groß Klein) sind aktuell Presseleute aus ganz Deutschland zu Gast. Denn die Quartiere für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wurden geräumt und Deutschland schaut zu, wie sich die Politiker gegenseitig den schwarzen…

weiterlesen

nach Oben