Informationsportal für Studierende in Rostock

Tag archive

Geschichten

7 Gründe, warum wir mal wieder zu einem richtigen Buch greifen sollten

in Allgemein/Studium von

Wenn ihr jetzt denkt, dass ihr aus dem Schneider seid, da ihr vorgestern 78 Bücher für die nächste Klausur aus der Bibo ausgeliehen habt – nein. Wir meinen nicht die langweilige Pflichtlektüre, die wir gezwungenermaßen lesen müssen, sondern die Bücher, die uns catchen, zum Heulen und Lachen bringen – die meinen wir. Bücher halten die…

weiterlesen

Rücksitz-Porno: Geschichten eines Rostocker Taxi-Fahrers

in Allgemein von

Detlef (57) – röchelndes Raucherlachen, furchige Haut – ist Taxi-Fahrer in Rostock und hat schon einiges erlebt. Der Name ist auf seinen Wunsch hin übrigens fiktiv. Nach Feierabend ist er in Plauderlaune, zündet sich `ne Fluppe an und haut eine Story nach der anderen raus. Am Ende könnte Jonathan Frakes verschmitzt in die Kamera lächeln…

weiterlesen

3 bekloppte Unigeschichten, die uns heute belustigen

in Allgemein/News/Studium von

Ihr glaubt, in eurem Studiengang läuft nicht immer alles glatt? Belächelt schusselige Dozierende? Schimpft auf die böse Hexe im Prüfungsamt? Lest unsere Geschichten, und ihr werdet nie wieder ein schlechtes Wort über die Uni Rostock verlieren. Eltern campen in Uni, um Ersti-Kinder zu beobachten Wie war euer erster Tag in der Uni? Ihr wart bestimmt…

weiterlesen

Wir lesen nicht mehr genug Bücher! Ist das verwerflich?

in Allgemein/Studium von

Überspitzt gesagt gibt es drei Arten von Lesern. Der „Ich-gucke-lieber-Filme“-Typ hat sein letztes Buch in der 7. Klasse gelesen, aber auch nur, weil jeder ein Buch vorstellen musste und er Michel aus Lönneberga sowieso schon kannte. In der 11. Klasse hat er gemerkt, dass es Kabale und Liebe ja auch als Film gibt. Der „Ich-liebe-Lesen-aber-lese-nie“-Typ war während…

weiterlesen

nach Oben