StudentsStudents Rostock

Werkstudent/in für studentisches Projekt gesucht (Letzte Chance!)

redaktioneller tätigkeit rostock

Das größte Studierendenmagazin Norddeutschlands sucht Unterstützung. Ab September besetzen wir unsere Projektmanager-Position bei StudentsStudents Rostock neu. Dich erwarten neue Herausforderungen, aber auch eine angemessene Einarbeitungszeit  sowie flache Hierarchien.


Was wir Dir bieten:

– 12€/h

– Flexible Arbeitszeiten

– mindestens 15 Stunden Arbeitszeit pro Woche

– Mitarbeit in einem jungen und modernen Büro im Bahnhofsviertel

– engen Kontakt zur Redaktion von StudentsStudents

– Räume für Deine kreativen Projektideen und Vorschläge

– mehrere Wochen (bezahlte) Einarbeitungszeit


Was werden Deine Aufgaben sein:

– Erhalt und Erweiterung der StudentsStudents-Karte

– Kontaktpflege zu bestehenden Partnern

– Akquise von Partnern für StudentsStudents-Karte und weitere Projekte

– Zusammenarbeit mit der Redaktion

– Pflege weiterer Angebote von StudentsStudents (Praktikumsbörse, Gewinnspiele, Veranstaltungen, …)


studentenrabatt rostock

Welche Voraussetzungen musst Du erfüllen:

– eingeschriebener Studierender in Rostock und noch mindestens 1 Jahr Studium vor Dir

– Selbstständigkeit und Organisationstalent

– gute Deutschkenntnisse (sicherer Umgang in Wort und Schrift)

– Grundkenntnisse im Umgang mit EDV (Word, Excel, …)

– Identifikation mit Rostock und seinen Studierenden


Bewerbung:

Deine Bewerbung schickst Du bitte im PDF-Format an folgende E-Mail-Adresse: campus@studentsstudents.de

Bitte schicke uns einen Lebenslauf, der Deine bisherige Berufserfahrung (auch andere Interessen wie Hobbys kannst Du aufführen) zusammenfasst. Ein Foto ist nicht notwendig. Dein Bewerbungsschreiben soll Deine Motivation in maximal 200 Wörtern ausdrücken. Falls Du die Anforderungen erfüllst, laden wir Dich in den kommenden Wochen für ein Gespräch in unser Büro ein.


Fragen:

Fragen könnt Ihr ebenfalls an campus@studentsstudents.de richten oder bei Facebook stellen. Bewerbungsschluss ist der 06.08.2019 – stellt Eure Fragen also sobald sie Euch einfallen!

Facebookpinterestmail
rssinstagram

Schreibe einen Kommentar