Informationsportal für Studierende in Rostock

#3 Haste schon gehört: Oma kracht mit Auto in Rostocker Döner-Bude

in Allgemein von
Facebookredditpinterestmail

Jede Woche kommentiert StudentsStudents ausgewählte Nachrichten der Woche, die für uns alle relevant sind. Obendrauf: eine gehörige Portion Meinung aus unserer Redaktion. Wir wollen von Euch wissen: Was denkt Ihr darüber?

Oma kracht mit Auto in Döner-Bude

Hi, I´m Grandma Hilde, welcome to Jackass!

Bremse und Gas verwechseln. Passiert schnell, wenn panische Fahrschüler mit aalglatten Schweißpfoten am Steuer sitzen. Ein Glück sitzt dann ein geistesgegenwärtiger Fahrschullehrer auf dem Beifahrersitz, um Schlimmeres zu verhindern. Der fehlte gestern einer 83-jährigen Rentnerin, die beim Versuch auszuparken rückwärts beinahe in den Beirut-Grill in der Nähe des Dobis donnerte.

Die alte Dame trat das Gaspedal durch und schoss rückwärts über einige Begrenzungsbügel. Voller Panik vergaß sie wahrscheinlich das Bremsen und drückte stattdessen noch mehr aufs Gas, woraufhin sie weiter über die Straßenbahngleise raste und letztendlich mit dem Heck gegen die Hauswand der Döner-Bude prallte.

Ein Terroranschlag auf den Treffpunkt vieler syrischer Flüchtlinge? Bestimmt nicht. Die Seniorin ist einfach in einem Alter, in dem das Autofahren zu einer immer größeren Herausforderung wird. Ein kritisches Thema, das immer wieder aufkommt: Sind Menschen in diesem Alter eine Gefahr für den Straßenverkehr? Einige vermutlich schon, doch wie bei so vielen Dingen im Leben, sollte man da nicht pauschalisieren. Der Oma geht´s übrigens gut, sowie allen anderen – nur das Auto wird wohl ein Schmerzengeld von der Seniorin verlangen.

Glühwein und Kinderpunsch für 1€ im Ostseestadion

Einmal Hansa Rostock heiß-kalt, bitte.

Am Samstag kommt es um 14 Uhr zum Showdown zweier Drittliga-Teams, die derzeit in Top-Form sind: Hansa gegen Würzburg. Beide Mannschaften holten in den letzten zehn Spielen acht Siege. Es wird also heiß bei diesen eisigen Temperaturen. Anbei: Die Nacht von Mittwoch zu Donnerstag war die bisher kälteste in diesem Jahr. Damit ihr den FCH trotzdem lautstark im Ostseestadion unterstützt und euch dabei nicht die Zähne kaputt klappert, gibt es für alle Zuschauer Glühwein und Kinderpunsch für einen Euro – zumindest, wenn die Wette gewonnen wird, dass bis heute (Freitag) 10.000 Karten verkauft werden. Der aktuelle Stand: 7035. HIER könnt ihr u.a. die Tickets erwerben. Also gebt Gas und gewinnt die Wette – nicht nur für ein Heißgetränk, sondern auch für einen weiteren Sieg Richtung Aufstiegsränge. AHU!

Grippewelle trifft Rostock

Gesundheit!

Sie geht mal wieder um: die Grippe. Nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Soziales sind in Mecklenburg-Vorpommern 454 Influenza-Infektionen gemeldet worden. Besonders betroffen sei unser schönes Rostock mit 188 Fällen. Auch wenn der Verlauf der Grippewelle schwächer ist als in der vergangenen Saison, in der es zu sieben Todesfällen kam, solltet ihr trotzdem auf der Hut sein. StudentsStudents sorgt sich um seine Leser/innen. Darum passt auf, was ihr angrabbelt und mit wem ihr so verkehrt. Niemand braucht eine Grippe – erstrecht nicht in der Prüfungs- bzw. Ferienzeit. Wenn ihr schon krank seid oder merkt, dass ihr gerade etwas ausgebrütet, seid so lieb und schont euch. Werdet nicht zum Virus-Kurier, nur weil ihr es alleine zu Hause nicht aushaltet und euch langweilig ist.

Hast Du auch schonmal etwas Kurioses, Lustiges oder Nerviges in der Uni erlebt? Erzähl‘ uns deine Geschichte! Wir haben immer ein offenes Ohr und geben dir eine Stimme. Kritik und Anregungen hören wir auch gern. Schreib‘ uns: campus@studentsstudents.de oder bei Facebook!

Facebookredditpinterestmail
Facebookrss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Neueste von Allgemein

nach Oben