StudentsStudents Rostock

35 Ausreden, um eine Vorlesung im Winter zu schwänzen

Hachja, das Wintersemester. Neben (oder gerade vielleicht wegen) der Winterdepression, die bei vielen aufkommt, schwingt beim Durchschnittsstudi gerne auch eine gewisse Demotivation mit. Der Sache gehen wir auf den Grund und tragen für euch 35 Dinge zusammen, die man sich oft vormacht, um (mehr oder minder) begründet nicht zur Vorlesung gehen zu müssen.

1. Das heutige Thema ist sowieso nicht klausurrelevant.

2. Ausgerechnet heute muss es so unfassbar kalt sein… Sorry, aber beim besten Willen: Die Vorlesung ist da nicht drin. Nicht, dass ich noch krank werde.

3. Oh, Glühwein am Neuen Markt!

4. Mein Lieblingskommilitone hat abgesagt? Dann komme ich auch nicht!

5. In der Zeit, in der die Vorlesung läuft, ist die Mensa so schön leer.

6. Und dann gibt’s dort auch noch Pizza!

7. Wieso zur Vorlesung? Heute ist doch ein Gastvortrag dran – bedeutet theoretisch: Ausfall!

8. Ach, wir sollten einen Text zur Vorbereitung lesen? Das hab ich verplant, dann lohnt es sich auch gar nicht erst zur Vorlesung zu gehen.

9. Oh, Glühwein in der Breiten Straße!

10. So viele Leute wollen mit der Bahn zum Weihnachtsmarkt? Sorry, nicht mit mir – da quetsche ich mich für die beste Vorlesung der Welt nicht hinein.

11. Tannenbaum und Weihnachtsdeko zu kaufen geht hundertprozentig vor die Vorlesung. Man muss Prioritäten setzen.

12. Gab’s da nicht mal jemanden, der ‘nen fein säuberlich geführten Hefter zur Vorlesung erstellt hat? Reicht locker!

13. He? Was war das? Ein Nieser? Ich bleibe besser zuhause und kurier’ mich aus!

14. Das wird sowieso alles hochgeladen.

15. Und dann fange ich rechtzeitig an, mir den Stoff in Ruhe zuhause zuzuführen.

16. Ganz sicher.

17. Und ohne aufzuschieben!

18. Oh, Glühwein am Dobi!

19. Mittwoch Vorlesung? Nä, Dienstag Party im ST!

20. Ach, wir sollten einen Text zur Vorbereitung lesen? Den hat mein Hund gefressen, jetzt lohnt’s sich dann auch nicht mehr.

21. Oh, Glüh- …birnenschlussverkauf? Die gibt’s doch schon seit Jahren nicht mehr?! Da muss die Vorlesung warten!

22. Donnerstag Vorlesung? Nä, Mittwoch Party im Keller!

23. Kuchen backen ist im Hörsaal verboten? Dann muss ich den wohl in der Zeit zuhause backen.

24. Oh, Mist, geht nicht – da spielt Hansa.

25. Achso, die Vorlesung ist gar nicht samstags?

26. Egal, da kann ich trotzdem nicht.

27. Aus Gründen.

28. Ach, wir sollten einen Text zur Vorbereitung lesen? Das wusste ich, hatte aber einfach keinen Bock. Lohnt jetzt halt auch nicht mehr.

29. Das Bett ist aber auch wirklich extrem kuschlig.

30. Und die Bettwäsche ist frisch gewaschen, das muss man doch ausnutzen.

31. Apropos. Ich bräuchte neuen Weichspüler, den müsste ich jetzt kaufen, bevor ich’s wieder vergess’.

32. Und dann kann ich gleich Glühwein für zuhause kaufen, damit ich nicht mehr in der Stadt in Versuchung gerate.

33. Ich kenne da gar keinen im Hörsaal. So macht das keinen Spaß.

34. Die neue Netflix-Serie ist draußen? Wenn das mal kein Grund ist, um zuhause zu bleiben!

35. Kann nicht. Muss 35 Gründe finden, weshalb ich nicht zur Vorlesung gehen kann.

Fallen euch weitere Gründe ein? Teilt’s uns doch in den Kommentaren mit!

Facebookpinterestmail
rssinstagram

Schreibe einen Kommentar