StudentsStudents Rostock

Informationsportal für Studierende in Rostock

Flüchtlinge, die in Rostock studieren möchten

Nicht wenige der zu uns kommenden Flüchtlinge haben einen Wunsch: Sie möchten Studieren. Damit sie überhaupt wissen, wie das bei uns so abläuft und welche Fächer sie zur Auswahl haben, können sie sich an einige wichtige Stellen der Universität Rostock wenden:
a466ba115d
1. Studienberatung des Akademischen Auslandsamtes und der Allgemeinen Studienberatung
Einmal im Monat findet die öffentliche Beratung für Flüchtlinge nun im Internationalen Begegnungszentrum statt. Hier bekommen sie einen Einblick zu den Studienmöglichkeiten in Deutschland und an unserer Hochschule. Die erste Sitzung in der letzten Woche wurde von 20 Flüchtlingen aus (hauptsächlich) Syrien, aber auch aus Ghana und Afghanistan, besucht. Sie brachten allesamt gute Englischkenntnisse, eine Hochschulzugangsberechtigung, sowie großes Interesse für technische Fächer wie Maschinenbau und Informationstechnologie mit.
Kontakt: Michael Paulus, Kröpeliner Str. 29, 0381/4981213
2. Das Sprachenzentrum Universität Rostock
 betreut zurzeit 17 Flüchtlinge in den Sprachkursen.
Kontakt: Ulmenstr. 69, Haus 1, 0381/4985552
3. Team Refugees
Regelmäßige Veranstaltung (jeder 1. und 3. Mittwoch im Monat) „Refugee-Sprachtandems“ im Bildungskeller. Gleichzeitig Lehren und Lernen.Ein Sprachkurs der anderen Art für Rostocker Studenten und Flüchtlinge.
Kontakt: team-refugees@asta-rostock.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.