Informationsportal für Studierende in Rostock

Tag archive

uni

„Ähm, genau.“ – Wie Du möglichst falsch ein Referat hältst

in Allgemein von

Ohne Studenten zu nahe treten zu wollen, kommt bei den scheinbar elementaren Referaten qualitativ eher weniger bei raus. Wir gehen einfach mal davon aus, dass das von einigen Studenten eine Form des Protestes gegen Seminare ist, die sich ausschließlich über Referate definieren. Diese machen das Studium doch äußerst unattraktiv. Sofern du dich diesem Protest anschließen…

weiterlesen

Warum wir an der Uni Rostock auch unbedingt eine CampusCat brauchen

in Allgemein/Gesundheit!/Studium von

Sie sind fleischgewordene Engel auf Samptpfoten. Eigenwillig, selbstständig, von Grund auf an ehrlich und dabei immer soooo unglaublich flauschig. Katzen können einfach die Welt verbessern. Kurz: Ein Leben ohne Katze ist zwar machbar, aber sinnlos. Wenn man sich jetzt noch vorstellt, morgens in der Vorlesung mit einem schnurrenden Kätzchen auf dem Schoß zu sitzen, steht…

weiterlesen

7 Dinge, die du in der vorlesungsfreien Zeit über dich gelernt hast

in Allgemein von

Die vorlesungsfreie Zeit ist so gut wie vorbei, von den sogenannten „Ferien“ blieb mal wieder wenig übrig. Anstatt Urlaub und gammeln, hieß es Hausarbeiten schreiben und für Prüfungen lernen. In den vielen Stunden geistigen Leerlaufs kamen uns einige Erkenntnisse – über uns selbst. 1. Dein Zeitmanagement ist eine Katastrophe Der Klassiker gleich zu Beginn. Jedes…

weiterlesen

Story: Ist es rassistisch, Geflüchtete als WG-Mitglied abzulehnen?

in Allgemein/Studium von

Jule (23), Kathi (21) und Lisa (23) studieren auf Lehramt. Wer ihre WG besucht, kommt nicht an der „Alohomora“-Fußmatte vorbei, die Lisa letztes Jahr zu Weihnachten bekommen hat. „Casa JuLiKa“ nennen sie manchmal scherzhaft ihre Wohnung, drei Jahre lang hat das WG-Leben trotz nicht eingehaltenem Putzplan funktioniert. Eine schöne Zeit. Drei Zimmer, dünne Wände. Obwohl sich…

weiterlesen

Das war’s Uni Rostock, ich bin fertig mit Dir!

in Allgemein/Studium von

Aufstehen, vor mich hin meckern, Zähne putzen, kalte Pizza zum Frühstück, hektisch die Jacke überwerfen und los. Eigentlich ein Tag wie jeder andere auch. Getreu nach dem Motto „das Beste kommt zum Schluss“ trudele ich 5 Minuten nach Seminarbeginn in den Raum. Die nächsten 90 Minuten realisiere ich immer mehr, warum dieser Tag aber eben…

weiterlesen

Schon mal was vom SPÜ-Koffer gehört? Wir haben ihn getestet

in Studium/Tipps von

Dieser Artikel dürfte besonders für Lehramtsstudenten interessant sein, doch am Ende gibt es noch einen Tipp, der für jeden nützlich sein dürfte. Auch wenn sich das Semester dem Ende neigt, solltet ihr den sogenannten SPÜ-Koffer trotzdem auf dem Schirm behalten – zumindest, wenn euch noch „Schulpraktische Übungen“ bevorstehen. StudentsStudents ließ Lehramts-Student Thorben* das Köfferchen testen. Angehende…

weiterlesen

Kiez, Kunst und Kacke: eine Liebeserklärung an die KTV

in Allgemein/Kultur/Nachtleben von

Hach ja, unsere schöne KTV.  Früher war aber alles anders (siehe StudentsStudents-Artikel Die KTV: Hier will keiner wohnen). Mein Papa meinte einmal: „Ein dunkles, schmutziges, unheimliches Viertel voller zwielichtigen Gelichters. Freiwillig ging keiner dahin, wenn ihm sein Leben etwas wert war. Immer roch es muffig und morastig in den bedrohlichen Straßen, auch im Sommer, und Schnapsdunst…

weiterlesen

Die 10 Typen des Lernens: Welcher bist Du?

in Studium von

Manch einer tut es im Bett, der andere am Tisch, wieder ein anderer im Handstand und noch ein anderer gar nicht oder zu wenig und zu selten. Natürlich ist vom Lernen die Rede. Die Bibo platzt derzeit aus allen Nähten und aus den WGs und Studentenwohnheim-Zimmern steigt Rauch auf. Irgendwie kommt niemand drum herum, aber…

weiterlesen

11 Dinge, die ich während meines Studiums NIE getan habe

in Studium von

Wenn man studiert, ist man volljährig, auf dem Papier erwachsen. In meinen ersten Semestern hatte ich Respekt davor: Jetzt muss ich mich organisieren, dachte ich. Diszipliniert sein, sonst wird das nichts mit dem Abschluss. Tatsächlich habe ich schnell gemerkt, dass Disziplin relativ ist. Ich habe kürzlich meinen Master in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaften mit einer…

weiterlesen

Prüfungsrelevant, Bier und Co.: Bei diesen Begriffen wird JEDER Student aufmerksam

in Allgemein von

Manche Leute sagen uns Studenten eine bewusst geringe Aufmerksamkeitsspanne nach, wenn es um die Uni geht. Wir wären in Seminaren nur desinteressiert, würden am Handy herumspielen und seien nicht in der Lage, uns länger als einen Wimpernschlag lang auf die Sitzung zu konzentrieren. Mag sein. An dieser Stelle hat StudentsStudents einen kleinen Tipp für unsere…

weiterlesen

1 2 3 6
nach Oben