Informationsportal für Studierende in Rostock

Tag archive

uni rostock

11 Dinge, die ich während meines Studiums NIE getan habe

in Studium von

Wenn man studiert, ist man volljährig, auf dem Papier erwachsen. In meinen ersten Semestern hatte ich Respekt davor: Jetzt muss ich mich organisieren, dachte ich. Diszipliniert sein, sonst wird das nichts mit dem Abschluss. Tatsächlich habe ich schnell gemerkt, dass Disziplin relativ ist. Ich habe kürzlich meinen Master in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaften mit einer…

weiterlesen

Was Erstis über Rostock denken: von Nazis, Riesen und deplatzierten Meerjungfrauen

in Allgemein von

StudentsStudents hat ein paar unserer neuen Erstis gefragt, was sie für ein Bild von Rostock hatten, bevor sie Stadt und Leute kennenlernten. Die Antworten sind…wie würde Katja Burkard von Punkt 12 es noch gleich formulieren? Ach, ja: „süth“. Mark, 20, Kassel, Maschinenbau-Ersti In meinen Vorstellungen war Rostock immer eine marode, raue Hafenstadt. Vielleicht sogar ein…

weiterlesen

Und am Ende waren die Ferien: ein Rückblick auf das Semester

in Allgemein von

Vorlesungsfreie Zeit. Semesterferien. Urlaub. Vorbei, die Zeit der leidenschaftlich besuchten Seminare. Anwesenheits-PFLICHT? Es war uns eine Ehre! Was bleibt, sind Gedanken der Wehmut und Nostalgie. Voller Schweiß und Pflichtbewusstsein haben wir es tatsächlich geschafft, überall nur zweimal gefehlt zu haben – und all diese Male hatten wir auch einen triftigen Grund für unsere Abstinenz. Innerlich…

weiterlesen

Studenten vs. Studierende: Zwei Wesen, zwei Wege

in Allgemein von

Relativ früh entscheiden wir uns, auf welche Art und Weise wir das Leben an der Uni angehen wollen. Nutzen wir das Privileg des Studiums zum Lernen und für die Wissenschaft oder lieber doch zum Gammeln und Spaß haben? Wollen wir wissbegierige Studierende sein oder in den Tag hineinlebende Studenten? Der richtende Hammer fällt spätestens in der Prüfungszeit.…

weiterlesen

Die Arroganz der Professoren und ihre studentenferne Welt

in Allgemein von

Es steht außer Frage, dass es einige Spezialisten gibt, die konsequent nichts für die Uni tun und natürlich kann es als Dozent frustrierend sein, wenn er ständig in desinteressierte Gesichter blickt, weil sich niemand vorbereitet hat. Diese Lanze soll vorweg für unsere Lehrmeister gebrochen werden. Mitnichten soll im Folgenden pauschalisiert werden. Es wird von einer Minderheit von…

weiterlesen

Illusion Lehramt: Ein Studiengang schießt mit Platzpatronen

in Allgemein von

Das Lehramtsstudium ist einer der meist angetretenen Studiengänge Rostocks. Viele angehende Studenten denken sich wahrscheinlich, dass das ein geeigneter Job für sie sein könnte, denn sie sind ja sozial eingestellt, arbeiten gerne mit Menschen und mögen Kinder. Ferien gibt es auch im Überfluss, der Job wird gut bezahlt und überhaupt: In der eigenen Schulzeit wirkte der…

weiterlesen

Rostock für Dummies

in Allgemein von

Kennen wir diese Situation nicht alle? Wir sind mit einer Gruppe von Menschen unterwegs. Es wird erzählt und gelacht. Du bist voll dabei, beeindruckst alle mit deinen schlauen Kommentaren. Doch plötzlich sagt jemand etwas, was dich aus der Bahn wirft. Nur nichts anmerken lassen. Nachdenken. Was zur Hölle meinen die denn damit? Tja, liebe Leute,…

weiterlesen

5 Dinge, die Du im Frühling in Rostock NICHT machen darfst

in Allgemein/Studium/Tipps von

Habt Ihr sie bereits gespürt – die Endorphine, die durch das frühlingshafte Wetter in euch völlig neue Motivation und Tatendrang auslösen? Wir lassen hiermit offiziell unsere Winterstimmung hinter uns. Letzte Woche saßen wir noch ab 17:30 Uhr im Dunkeln am Hausarbeitschreiben, jetzt eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten – und Gelüste! Hier unsere etwas anderen Tipps…

weiterlesen

Sind Hausarbeiten sinnvoll?
Das sagen Rostocker Studierende

in Allgemein/Studium von

Rostocker Copy-Shops wissen mittlerweile besser als so manche Lehrpersonen, wann Hausarbeitsabgabe ist. Wenn Studierende in Scharen ihre Werke drucken lassen: Zwei Tage im Jahr sind für Copy-Shop-Betreiber besonders umsatzstark. Einer davon steht kurz bevor: der 27. März. Stress für Copy-Shops, Stress für uns Studierende. Wir sehen rot. Farbe der Liebe? Wohl kaum.  SPON: Uni-Dozent aus…

weiterlesen

Im Spagat auf dem Uniball: Royal Flush feiert Premiere

in Allgemein von

„Ihr habt 25 Sekunden Trinkpause!“ Die laute Stimme der Trainerin ist noch nicht verklungen, als sie beginnt, die Sekunden runterzuzählen: „25, 24, 23“. Außer Atem sind die 15 jungen Mädchen, die zu ihren Trinkflaschen in der Sitzecke des Tanzsaals hasten und ihr Mitgebrachtes runterstürzen. Bei der Rostocker HipHop-Tanzgruppe Royal Flush sind in diesen Tagen Tagesordnungspunkte eins, zwei und…

weiterlesen

nach Oben