Informationsportal für Studierende in Rostock

Tag archive

antifa

Kollektives Schweigen: Warum wir die Strategie unserer Anti-Nazi-Demos überdenken sollten

in Allgemein von

(Kommentar) In Deutschland rumort es. Alle sind plötzlich entweder Nazis, Terroristen, Gutmenschen, Wutbürger oder was auch immer. Begriffe wie „Meinung“, „Volk“ und „Heimat“ sind negativ besetzt. Alles, das nicht niet- und nagelfest ist, wird derzeit irgendwie instrumentalisiert. Die neue deutsche Volkssportart scheint die des „Hochschaukelns“ zu sein. Langjährige Weggefährten lassen plötzlich Sätze verlauten, die unsereins…

weiterlesen

Plötzlich heikel: Was sagt Ihr zu Politik im Ostseestadion?

in Allgemein/Kultur/News von
Ostseestadion

Eigentlich müssten wir über die grottenschlechte Leistung der Mannschaft sprechen, doch wir treten niemanden, der schon am Boden liegt. Außerdem reden wir sowieso nicht mehr über Fouls vor dem 0:1 oder die vorhersehbare Spielweise – plötzlich reden wir über Politik. Auslöser ist ein Banner, das am Samstag auf der Südtribüne gezeigt wurde. Darauf zu lesen:…

weiterlesen

Unter dem Tarnumhang: Unpolitisch ist Fußball überhaupt nicht!

in Allgemein/Kultur von

„KEINE POLITIK IM STADION!“, schreit der Hooligan, gleich nachdem er einen Fußballer als „Schwuchtel“ beschimpft hat und während er gleichzeitig einen Pullover trägt, auf dem Thor Steinar steht. Bei Facebook attackiert er diejenigen, die sich für eine offene Kurve aussprechen, die gegen Rassismus und Homophobie vorgehen wollen. Weiber gehören da auch nicht hin. „Das ist…

weiterlesen

nach Oben