Informationsportal für Studierende in Rostock

Category archive

Tipps - page 9

Noch mehr studentenfreundliche Apps

in Tipps von

Es gibt mal wieder tolle Apphinweise von uns! Die erste neue App, die wir euch vorstellen möchten, ist besonders zu Beginn des Semesters gut geeignet. „Timetable“ ist eigentlich nichts anderes, als euer digitaler immer parater Stundenplan. Doch ihr müsst euch nicht erst jedesmal mit eurer Studentenmailadresse einloggen und könnt gleich die jeweiligen Klausurtermine mit eintragen.…

weiterlesen

Uniturm

in Tipps von

Skripte, Klausuren und Mitschriften – alles schön sortiert nach Unis und Studienfächern. Uniturm.de besteht seit acht Jahren und seine Mitglieder werden immer mehr. Das Prinzip ist ganz leicht: brauchst du Unterlagen zum Lernen, findest du Mitschriften von Kommilitonen mit ein paar Klicks. Der Professor hält sowieso jedes Jahr dieselbe Vorlesung. Also warum sollte jeder einzelne Student…

weiterlesen

Mitschriften und Zusammenfassungen für jedermann

in Tipps von

Erst mühsam alles für die Prüfung zusammengetragen, anschließend die Klausur bestanden und jetz den Zettelkram wegschmeißen? Nein! Hilf doch anderen, auch die Klausur zu bestehen! Und zwar mit deinen Unterlagen. Auf www.stuvia.com kannst du deine Mitschriften für andere hochladen und verkaufen. Mit Stuvia DE verdienst du auch noch ein bisschen dazu. Den Preis für deine…

weiterlesen

Steuern sparen

in Tipps von

Ihr habt immer schön eure Quittungen aufgehoben? Fein! Das wird sich (höchstwahrscheinlich) auszahlen! Jedenfalls, wenn es sich um Ausgaben für das Studium handelte. Dazu können Lehrbücher, Studiengebühren, Semestertickets, Laptop, Taschenrechner, Schreibtisch, Nachhilfe, Kopien oder auch Fahrtkosten zum Prakikumsort (teils auch wenn er im Ausland ist) gehören. Diese Ausgaben habt ihr nur für euer Studium gehabt.…

weiterlesen

Vorteile bei Handytarifen für Studierende

in Tipps von

Als Studierende habt ihr viele Vorteile. Auch bei Handyverträgen. Hier mal eine kurze Übersicht. Für die folgende Verträge gilt: ob ihr den Vertrag mit oder ohne Handy nehmt, bleibt euch überlassen. Mit Smartphone kostet es natürlich mehr, als ohne (meist zwischen 5 und 10 Euro zusätzlich). Eine Flat ins Mobilfunknetz, Festnetz und Internet sind in…

weiterlesen

Dieses Semester wird alles besser!

in Studium/Tipps von

Habt ihr für 2016 schon große Ziele? Öfter Oma besuchen, endlich die Diät durchziehen oder viel mehr lernen? Vor allem letzteres klingt hart. Und was soll das überhaupt heißen „mehr lernen“?! Öfter, schneller, alles gleichzeitig? Hier mal ein paar Tipps: 1. R e a l i s t i s c h e Ziele setzen! Niemandem…

weiterlesen

Mobiler Notenspiegel

in Tipps von

Klar kennt ihr eure Noten. Aber was ihr in der nächsten Hausarbeit mindestens bekommen müsst, um euren Traumdurchschnitt zu erreichen, könnt ihr einfach errechnen lassen. Ohne, dass euch jemand dabei auf die Finger guckt und ohne Taschenrechner. Die App Gradeview erledigt das für euch. Ihr tragt einfach alle eure Noten in das Programm ein und…

weiterlesen

Lernen mal anders

in Tipps von

Was bei jedem Smartphone und Tablet gleich ist: um auf den Homescreen zu kommen, muss man es erst entsperren. Die App UnlockYourBrain vereint diesen Vorgang mit dem Lernen. Immer, wenn das Handy entsperrt werden soll, muss zunächst eine Aufgabe gelöst werden. Eine Kategorie für die Fragen kann man selbst auswählen. Beispiele sind: Spanisch, Addition oder…

weiterlesen

Der e-prof

in Tipps von

Manchmal ist es ja so, dass man in der Vorlesung nicht richtig zugehört hat, sei es durch Ablenkung von Kommilitonen oder dem Smartphone. Und einige Vorlesungen spart man sich gleich nach dem ersten Mal, weil man sofort gemerkt hat, dass man sowieso nicht versteht, was dieser Professor von einem will. Da können Themen und Inhalte…

weiterlesen

Putzplan für Android und IOS

in Tipps von

Wir stellen euch noch eine WG-taugliche App vor. Sie heißt Flatastic. Und was kann die? Eure Gemeinschaft managen. Wie die bereits vorgestellte App “Flatmate“, regelt auch diese App eure Ausgaben in eurer WG, damit ihr den Überblick über eure Einkäufe nicht verliert. Doch das ist nur einer von vier Punkten. Weiterhin habt ihr immer einen…

weiterlesen

nach Oben