Informationsportal für Studierende in Rostock

Category archive

Nachtleben

Wie besoffen bist Du? Kotzeule, Heulboje und Co.

in Allgemein/Nachtleben von

Wart ihr schon einmal betrunken? 95% unserer Leser beantworten diese Frage wohl mit „Ja“ und davon denken sich die meisten noch: „Ich dachte, das ist ein Studentenmagazin, was soll die Frage?“ Aber habt ihr schon mal darüber nachgedacht, Betrunkene zu klassifizieren? Wie bei einer richtig schönen sozialwissenschaftlichen Studie, arbeiten wir hier Typen heraus, die wiederholt…

weiterlesen

Pöbel-Pia bis Hellwach-Helmut: Kreaturen im Rostocker Nachtbus

in Allgemein/Finanzen/Kultur/Nachtleben/Studium von
Fledermaus Rostock

Mit der Fledermaus vom Keller nach Groß Klein – ein Satz, der für einen Nicht-Rostocker wahrscheinlich genauso wenig Sinn ergibt, wie 130.000 Euro Schweigegeld an einen Pornostar zu zahlen, den man gar nicht kennt. Stormy Daniels würde Fledermaus fahren, wenn sie könnte, da sind wir sicher. Bis dahin begnügen wir uns mit den folgenden 7…

weiterlesen

Diese 5 Festivals aus MV solltest Du auf keinen Fall verpassen

in Allgemein/Nachtleben/Tipps von

Holt die Glitzerdöschen und Einhornkostüme heraus – es ist Mai und nach unserem langen Winterschlaf läuten wir nun endlich die heiß geliebte Festivalsaison ein. Das wurde aber auch Zeit. Schließlich gibt es nichts Schöneres, als mit vollbepacktem Auto, guter Laune im Gepäck und einer Menge Dosenbier zwei Tage abzutauchen und die Seele baumeln zu lassen.…

weiterlesen

Bechern, schmausen & Pipi-Verbot: zechen wie die Ritter im Petrikeller

in Allgemein/Kultur/Nachtleben/Tipps von

Pipi-Verbot? Ja, aber dazu später mehr. Tapfer, heldenhaft, glanzvoll und stark wie Hulk – welches kleine Kind träumt nicht davon, einmal im Leben Ritter sein zu dürfen. Auch wir Studenten freuen uns doch darüber, wenn wir mal ein bisschen den Rüpel raushängen lassen können. Rülpsen, laut schmatzen und (die Pizza) mit Händen essen, gibt es…

weiterlesen

Kiez, Kunst und Kacke: eine Liebeserklärung an die KTV

in Allgemein/Kultur/Nachtleben von

Hach ja, unsere schöne KTV.  Früher war aber alles anders (siehe StudentsStudents-Artikel Die KTV: Hier will keiner wohnen). Mein Papa meinte einmal: „Ein dunkles, schmutziges, unheimliches Viertel voller zwielichtigen Gelichters. Freiwillig ging keiner dahin, wenn ihm sein Leben etwas wert war. Immer roch es muffig und morastig in den bedrohlichen Straßen, auch im Sommer, und Schnapsdunst…

weiterlesen

6 Vorsätze und warum sie uns derzeit noch am Allerwertesten vorbeigehen

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Nachtleben/Tipps von

Der Countdown läuft. 4 days left, dann begrüßen wir das neue Jahr 2018 und mit ihm die unzähligen guten Vorsätze, die wir uns vorgenommen haben. Heißt aber nicht, dass wir uns jetzt schon dran halten müssen – ganz im Gegenteil. 1. Der gute Vorsatz: Im neuen Jahr weniger feiern gehen. Was wir tun sollten: Noch…

weiterlesen

Hier steppt der Bär: der ultimative Ersti-Party-Guide

in Allgemein/Nachtleben von

Studenten sind faul. Studenten haben nie Geld. Studenten feiern für ihr Leben gern. Für Euch als Neulinge in der Rostocker Partyszene haben wir euch ein paar Partys der nächsten Zeit aufgelistet, durch die ihr die Clubszene Rostocks bestens kennenlernen könnt. Aber auch für Zweitis, Zwölftis oder Dauerstudenten ist dies ein guter Fahrplan für einen richtig bombigen Partymonat. Donnerstag…

weiterlesen

Tapetenwechsel: Helgas Stadtpalast erstrahlt in neuem Glanz

in Nachtleben von

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte, der gute Helgas Stadtpalast ist seit etwa zwei Monaten geschlossen. Komplett dicht?? Neeeeein! Es soll lediglich ein wenig frischer Wind in die Bude gebracht werden. Seit 6 Jahren gibt es den Palast nun schon. Etliche Elektro- und Indie-Partys wurden dort schon gefeiert, hunderte Nimm-2-Schnäpse rutschten über den Tresen.…

weiterlesen

Grünes Gold, Brüste und Macheten : Willkommen im Piraten

in Kultur/Nachtleben von

Draußen tobt der Herbststurm, es regnet in Strömen. Auf der Suche nach einem Unterschlupf läufst du durch die dunklen, zwielichten Gassen der KTV. Du erkennst ein Gebäude, aus dem ein warmes Licht dir entgegenleuchtet. Vor der Tür steht ein keck grinsender Mann, der dir mit einer Handbewegung den Weg ins Innere weist. Du folgst seiner…

weiterlesen

Ein Strauß bunter Melodien: So klingt Rostock

in Kultur/Nachtleben von

Klar – jeder Rostocker kennt Marteria. Spätestens seit „Mein Rostock“ weiß dann wohl auch jeder, wo er seine Wurzeln hat. Doch der gute Marten steht heute mal nicht im Mittelpunkt. Da gibt es nämlich noch so einige andere Rostocker Fischköppe, die musikalisch echt was taugen. Feine Sahne Fischfilet Los geht’s mit einer Band, die zugegebenermaßen…

weiterlesen

nach Oben