Informationsportal für Studierende in Rostock

Category archive

Kultur

Kiez, Kunst und Kacke: eine Liebeserklärung an die KTV

in Allgemein/Kultur/Nachtleben von

Hach ja, unsere schöne KTV.  Früher war aber alles anders (siehe StudentsStudents-Artikel Die KTV: Hier will keiner wohnen). Mein Papa meinte einmal: „Ein dunkles, schmutziges, unheimliches Viertel voller zwielichtigen Gelichters. Freiwillig ging keiner dahin, wenn ihm sein Leben etwas wert war. Immer roch es muffig und morastig in den bedrohlichen Straßen, auch im Sommer, und Schnapsdunst…

weiterlesen

6 Vorsätze und warum sie uns derzeit noch am Allerwertesten vorbeigehen

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Nachtleben/Tipps von

Der Countdown läuft. 4 days left, dann begrüßen wir das neue Jahr 2018 und mit ihm die unzähligen guten Vorsätze, die wir uns vorgenommen haben. Heißt aber nicht, dass wir uns jetzt schon dran halten müssen – ganz im Gegenteil. 1. Der gute Vorsatz: Im neuen Jahr weniger feiern gehen. Was wir tun sollten: Noch…

weiterlesen

Sagt Moin zum „Ship of Tolerance“

in Allgemein/Kultur von

„Kommt, wir bauen uns ein Schiff. Ein Großes aus Holz und einem bunten Segel, bei dem alle mitgemacht haben.“ Ein tolles und buntes Projekt bahnt sich anlässlich des 800. Geburtstages unserer schönen Hansestadt an und wird unseren geliebten Stadthafen von Mai bis Oktober bereichern – das Ship of Tolerance. Vor ein paar Tagen fand die…

weiterlesen

1 Woche volle Kulturdröhnung à la StudentsStudents

in Allgemein/Kultur von

Oft sitzt ihr in eurem WG-Zimmer und wisst nicht, was ihr Sinnvolles mit eurem Tag anfangen sollt? Wie wäre es mit Kultur?StudentsStudents hat Euch daher einen Strauß bunter Kulturtipps für die kommenden Woche zusammengestellt. Montag, 6. November: Rostocker Lichtwoche Am heutigen Montag beginnt die Rostocker Lichtwoche – Studierende, die bereits ein Wintersemester in Rostock verbracht…

weiterlesen

5 Dinge über Flip Out, die Du wissen solltest

in Allgemein/Kultur/StudentsStudents-Karte/Tipps von

Die globale Hüpfszene schaut seit Ende September auf Rostock: Ausgerechnet hier in Schmarl hat der erste Flip Out Deutschlands eröffnet und ist damit die erste Trampolinhalle in ganz MV. Kennt ihr das: Coole, neue Freizeitparks öffnen irgendwo in Deutschland, immer weit weg von uns? Jetzt sind wir dran. Rostock hat sofort reagiert. Rostock hüpft. (Mit…

weiterlesen

Wie es sich anfühlt, einem Hansa-Ersti die Unschuld zu nehmen

in Allgemein/Kultur von

Eine Antwort auf „Das erste Mal: aus dem Tagebuch eines Hansa-Erstis“ Es reicht nicht, einfach nur Hansafan zu sein. Immer mit denselben Leuten ins Stadion zu gehen, an derselben Stelle zu stehen und die gleichen Flüche zu schreien. Als Hansafan muss man auch Rekrutierungsarbeit leisten. So geschehen in unserer Redaktion. Zwei Mädels ohne jegliche Hansa-Erfahrung,…

weiterlesen

Angedockt und eingecheckt – das Containerhostel DOCK INN

in Allgemein/Kultur von

Containing Freedom, Love and Sand im Schuh – so beschreibt sich das DOCK INN auf seiner Homepage. Purzelt man gemütlich aus der S-Bahn an der Haltestelle „Warnemünde Werft“, sticht einem das gewaltige Gebäude, bestehend aus Containern, direkt ins Auge. Zugegebenermaßen dachten viele zu Beginn der Bauphase, es würde sich um ein großes Parkhaus handeln. Falsch…

weiterlesen

Rostock sieht queer: das QueerFilmFest

in Kultur von

Queerbeet, queerfeldein, kreuz und queer – kleines Wörtchen, doch große Wirkung. Was steckt dahinter? Ursprünglich negativ konnotiert, meint queer die Abweichung von der Norm. Diese Definition gefällt uns aber nicht. Queer beschreibt viel mehr das Recht, sein eigenes Leben mit unterschiedlichsten Vorstellungen und sexuellen Vorlieben leben zu dürfen – und das ohne Kompromisse und jenseits…

weiterlesen

Unter dem Tarnumhang: Unpolitisch ist Fußball überhaupt nicht!

in Allgemein/Kultur von

„KEINE POLITIK IM STADION!“, schreit der Hooligan, gleich nachdem er einen Fußballer als „Schwuchtel“ beschimpft hat und während er gleichzeitig einen Pullover trägt, auf dem Thor Steinar steht. Bei Facebook attackiert er diejenigen, die sich für eine offene Kurve aussprechen, die gegen Rassismus und Homophobie vorgehen wollen. Weiber gehören da auch nicht hin. „Das ist…

weiterlesen

Tradi go oder Tradi bleib? Trubel um das Traditionsschiff

in Allgemein/Kultur von

Am kommenden Sonntag steht hoffentlich bei jedem von euch die Bundestagswahl dick und rot im Kalender. Zwischen den ganzen kreativen und unkreativen Wahlplakaten, findet man dieses Jahr auch welche, die das sogenannte Traditionsschiff und einen Bürgerentscheid betreffen. Was hat es damit auf sich und warum ist diese Diskussion in Rostock gerade so hitzig? Wir versuchen es…

weiterlesen

nach Oben