Informationsportal für Studierende in Rostock

Category archive

Gesundheit!

„Mein erstes Mal“: Plasmaspenden in Rostock

in Allgemein/Finanzen/Gesundheit!/News/Tipps von

Ich habe mich getraut! Trotz meiner Panik vor Spritzen und Nadeln bin ich beim Plasma Service Rostock spenden gegangen. Wie das alles abläuft und warum auch du dich zur Spende überwinden solltest, erkläre ich am besten mit meiner eigenen Erfahrung bei meinem „ersten Mal“. Termin Nr. 1: Die Vorbereitung Erster Eindruck Bei Plasmaspende habe ich…

weiterlesen

Rostocker Studenten in Ekstase: Die StudentsStudents-Karte kommt zurück!

in Allgemein/Finanzen/Gesundheit!/Kultur/Nachtleben/Nebenjob & Beruf/News/StudentsStudents-Karte/Studium/Tipps von
ROSTOCK RABATTE

Ihr habt sehnsüchtig darauf gewartet, die Fragen kamen immer wieder, die traurigen Augen konnten wir nicht mehr aushalten, doch jetzt ist sie zurück: Die StudentsStudents-Karte! Wo ihr Rabatte bekommt, wann es endlich losgeht und wie ihr an die Karte gelangt, erfahrt ihr hier und jetzt: Wann ist es so weit? Die Karte wird zum Sommersemester…

weiterlesen

5 Tipps, um wieder cool zu werden – wörtlich gemeint!

in Allgemein/Gesundheit!/Tipps von

Ja, wir wissen, draußen ist es heiß und unsere Aufnahmefähigkeit gleicht momentan einem toten Goldfisch. Bekommen wir trotzdem einmal kurz eure Aufmerksamkeit? Mit COOL meinen wir cool. Nicht wie Swagness, sondern wie Abkühlung. Und da selbst ein Sprung in die Ostsee momentan keine Erfrischung mehr ist, bekommt ihr jetzt die Students-Students-Hitze-Lifehacks von uns präsentiert. 1.…

weiterlesen

Von Möpsen bis zum Aal:
Welcher Fischbrötchen-Typ bist Du?

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur von

Weihnachten, Ostern, Halloween – Feiertage kennt und liebt jeder. Dass man darüber hinaus jedoch noch eine ganze Menge anderer Tage würdigen sollte, ist vielen unbekannt. Da gibt es beispielsweise den internationalen Handtuch-Tag oder den Talk like a pirate-Day arrrrrrrr. Der Allerwichtigste findet aber immer am ersten Samstag im Mai statt: Der Weltfischbrötchentag. Und jeder weiß,…

weiterlesen

Warum wir an der Uni Rostock auch unbedingt eine CampusCat brauchen

in Allgemein/Gesundheit!/Studium von

Sie sind fleischgewordene Engel auf Samptpfoten. Eigenwillig, selbstständig, von Grund auf an ehrlich und dabei immer soooo unglaublich flauschig. Katzen können einfach die Welt verbessern. Kurz: Ein Leben ohne Katze ist zwar machbar, aber sinnlos. Wenn man sich jetzt noch vorstellt, morgens in der Vorlesung mit einem schnurrenden Kätzchen auf dem Schoß zu sitzen, steht…

weiterlesen

Ice, Ice Baby:
7 Gründe, auch im Winter Eis zu essen

in Allgemein/Gesundheit! von

Rostock zeigt sich momentan in seinem schönsten Winterkleid. Alles glitzert in der Sonne und… „Eis bei den Temperaturen? Hast du ’nen Schaden?“ riss mich eine Freundin (O-Ton) aus meinen romantischen Wintergedanken, als ich ihr in der Stadt mit einem Eis in der Hand begegnete. Ich war verdutzt. Ist es wirklich so absurd, im Winter Eis zu…

weiterlesen

Cola, Mate, Kaffee? Gute und schlechte Wachmacher für die Klausurenphase

in Allgemein/Gesundheit! von

Studenten sind immer müde – ein allseits bekanntes Problem. Durch den im Hirn produzierten Müdemacher Adenosin, der übrigens auch für unsere Träume verantwortlich ist, können wir uns nicht mehr richtig konzentrieren und hängen durch. Dies ist natürlich höchst ungünstig, wenn die Klausurenphase an die Tür klopft und wir jede Sekunde zum Lernen benötigen. Koffein, unser…

weiterlesen

6 Vorsätze und warum sie uns derzeit noch am Allerwertesten vorbeigehen

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Nachtleben/Tipps von

Der Countdown läuft. 4 days left, dann begrüßen wir das neue Jahr 2018 und mit ihm die unzähligen guten Vorsätze, die wir uns vorgenommen haben. Heißt aber nicht, dass wir uns jetzt schon dran halten müssen – ganz im Gegenteil. 1. Der gute Vorsatz: Im neuen Jahr weniger feiern gehen. Was wir tun sollten: Noch…

weiterlesen

#nofap: Das FAP steht für Masturbation

in Allgemein/Gesundheit!/Tipps von

„Hör auf zu masturbieren und dein Leben wird besser“- so lautet das Versprechen derer, die #nofap wie eine Religion behandeln. Wir dachten uns hingegen „äh nein?“ und haben daher mal etwas recherchiert. Wir wurden überrascht. Zunächst zu den Anfängen. Die #nofap-Bewegung nahm ihren Ausgangspunkt auf der Internet Plattform Reddit. Eine wilde und abgedrehte Community, die…

weiterlesen

Ciao Sommer! Es war ganz nett mit dir.

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Nachtleben von

Lieber (Dr.) Sommer, ich weiß, wir hatten es nicht immer leicht miteinander in der letzten Zeit. Wenn ich ehrlich sein soll, gingen mir Deine Launen ziemlich auf die Nerven – und das schon oft am Frühstückstisch. Ich verstehe nicht, was so schwer daran ist, einfach mal freundlich zu mir zu sein, mich anzustrahlen und mir…

weiterlesen

nach Oben