Informationsportal für Studierende in Rostock

Author

Luise Schröder

Luise Schröder has 10 articles published.

Schmuddelwetter-Tipps für graue Tage

in Allgemein von
IMG_0256

Ein Blick aus dem Fenster reicht, um einem gehörig die Laune zu verderben. Rostock zeigt sich mal wieder in seinen schönsten Grautönen und noch dazu regnet es Bindfäden. Da hilft nur noch, sich die Bettdecke über den Kopf zu ziehen und in den Winterschlaf zu fallen. Quatsch! Es gibt überhaupt keinen Grund, Trübsal zu blasen.…

weiterlesen

Tradi go oder Tradi bleib? Trubel um das Traditionsschiff

in Allgemein/Kultur von
Bildschirmfoto 2017-09-18 um 15.36.18

Am kommenden Sonntag steht hoffentlich bei jedem von euch die Bundestagswahl dick und rot im Kalender. Zwischen den ganzen kreativen und unkreativen Wahlplakaten, findet man dieses Jahr auch welche, die das sogenannte Traditionsschiff und einen Bürgerentscheid betreffen. Was hat es damit auf sich und warum ist diese Diskussion in Rostock gerade so hitzig? Wir versuchen es…

weiterlesen

Tapetenwechsel: Helgas Stadtpalast erstrahlt in neuem Glanz

in Nachtleben von
IMG_0152

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte, der gute Helgas Stadtpalast ist seit etwa zwei Monaten geschlossen. Komplett dicht?? Neeeeein! Es soll lediglich ein wenig frischer Wind in die Bude gebracht werden. Seit 6 Jahren gibt es den Palast nun schon. Etliche Elektro- und Indie-Partys wurden dort schon gefeiert, hunderte Nimm-2-Schnäpse rutschten über den Tresen.…

weiterlesen

Grünes Gold, Brüste und Macheten : Willkommen im Piraten

in Kultur/Nachtleben von
Processed with VSCO with q7 preset

Draußen tobt der Herbststurm, es regnet in Strömen. Auf der Suche nach einem Unterschlupf läufst du durch die dunklen, zwielichten Gassen der KTV. Du erkennst ein Gebäude, aus dem ein warmes Licht dir entgegenleuchtet. Vor der Tür steht ein keck grinsender Mann, der dir mit einer Handbewegung den Weg ins Innere weist. Du folgst seiner…

weiterlesen

Ein Strauß bunter Melodien: So klingt Rostock

in Kultur/Nachtleben von
Bildschirmfoto 2017-09-08 um 13.36.41

Klar – jeder Rostocker kennt Marteria. Spätestens seit „Mein Rostock“ weiß dann wohl auch jeder, wo er seine Wurzeln hat. Doch der gute Marten steht heute mal nicht im Mittelpunkt. Da gibt es nämlich noch so einige andere Rostocker Fischköppe, die musikalisch echt was taugen. Feine Sahne Fischfilet Los geht’s mit einer Band, die zugegebenermaßen…

weiterlesen

Ciao Sommer! Es war ganz nett mit dir.

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Nachtleben von
IMG_9067

Lieber (Dr.) Sommer, ich weiß, wir hatten es nicht immer leicht miteinander in der letzten Zeit. Wenn ich ehrlich sein soll, gingen mir Deine Launen ziemlich auf die Nerven – und das schon oft am Frühstückstisch. Ich verstehe nicht, was so schwer daran ist, einfach mal freundlich zu mir zu sein, mich anzustrahlen und mir…

weiterlesen

Mit dem Fahrrad von Rostock nach Australien? Challenge accepted!

in Allgemein/Kultur von
Abschied und Start am Rostocker Stadthafen

Zwei Männer, zwei Fahrräder, eine Idee. Eine ziemlich Verrückte sogar! Man stelle sich vor, eine Reise nach Australien zu planen. Vom Rostocker Stadthafen bis nach Sydney beträgt das 10.020 Meilen oder auch 16.125 Kilometer Luftlinie. Mit dem Flugzeug ist man in ungefähr 24h dort, ein Katzensprung also. Mit dem Heißluftballon dauert es etwas länger –…

weiterlesen

Abenteuer Rentvanture – Verreisen mit Stil

in Allgemein/Studium/Tipps von
Bildschirmfoto 2017-08-21 um 13.23.57

Retro ist IN und Verreisen sowieso! Besonders reizend ist das Ganze, wenn ihr euch aussuchen könnt, wo ihr abends einschlaft und morgens aufwacht. Ob mitten in der Pampa, am Meer oder im Wald – der Hashtag #wokeuplikethis bekommt eine ganz neue Bedeutung. Wenn ihr also schon immer mal kultig und mit Style durch die europäische…

weiterlesen

Aus dem Alltag
eines Rostocker DJs

in Allgemein/Nachtleben von
djs-2010271_960_720

Ey Mäuschen, spiel mal Atemlos! Ich kann es nicht an einer Hand abzählen, wie oft ich diesen Satz in meinem DJ-Leben bereits gehört habe. Übrigens ist es immer sehr hilfreich den DJ mit „Mäuschen“, „Meister“ oder einfach nur mit „Ey“ anzusprechen, aber das nur nebenbei. Klar, ein DJ ist dazu da, um euch feierwütiges Partyvolk…

weiterlesen

Was du unbedingt noch tun solltest, bevor der Sommer zu Ende ist…

in Allgemein/Tipps von
pexels-photo-296879

Okay, wir wissen es ist Hausarbeitenzeit. Das ist aber gar kein Grund, mit Zahnbürste und Pyjama in die Bib einzuziehen und diese erst wieder zu verlassen, wenn es angebracht wäre mal wieder zu duschen. Tauscht also mal die „Frischluft“-Raucherpausen auf der Terrasse im 2. Stock der Südstadt-Bib gegen ’ne echte norddeutsche Brise. Der scheinbar pubertierende…

weiterlesen

nach Oben