StudentsStudents Rostock

50 Dinge, die das Warten auf die Prüfungsergebnisse erleichtern

50 Dinge Warten auf Prüfungsergebnisse

Sobald die Prüfungen hinter einem liegen, klopfen (bei den Meisten) die Semesterferien an. Dies geht unweigerlich mit dem sterbenslangweiligen Warten auf die Prüfungsergebnisse einher. Viele wissen hierbei nicht wirklich etwas mit der plötzlich massig verfügbaren Zeit anzufangen. In dem Punkt springen wir gerne ein und leisten Abhilfe.
Hier sind 50 Dinge, die das Warten auf die Prüfungsergebnisse erleichtern.

1 Bisher unbekannte Bars austesten.

2 Mal wieder ins Kino gehen.

3 Sommerurlaub planen.

4 Erst einmal Geld für den Sommerurlaub verdienen.

5 Und überhaupt, wie wär’s, endlich mal den BAföG-Antrag rauszuschicken?

6 Andererseits könnte man auch jetzt schon spontan verreisen.

7 Oder seit neuestem kostenlos in den IGA-Park.

8 Generell öfter rausgehen und Seeluft schnuppern.

9 Im Frühjahr eine Hafenrundfahrt in Warnemünde machen.

10 Oder ganz einfach durch Warnemünde spazieren.

11 Und dort ein Fischbrötchen essen.

12 … und die Möwe verfluchen, welche dieses kurz darauf klaut.

möwe fischbrötchen

13 Frühjahrsputz.

14 Dabei neue WG-Regeln für bessere Hygiene aufstellen.

15 Um diese nach einer Woche wieder zu brechen.

16 Sich rechtzeitig für sämtliche Module eintragen.

17 Sich vornehmen, mehr Sport zu treiben.

18 Sich im Fitnessstudio anmelden.

19 Alle zwei Tage hingehen.

20 Alle drei Tage hingehen.

21 Okay, wenigstens einmal pro Woche hingehen.

22 Fuck it, Sport schauen ist besser.

23 Spotify-Playlisten erstellen, die man am Ende nie wieder hört.

24 Netflix-Favoriten erstellen, die man am Ende nie wieder sieht.

25 Eine kreative Geschichte schreiben.

26 Etwas Verrücktes zeichnen.

27 Eine kreative Geschichte schreiben und dazu etwas Verrücktes zeichnen.

28 Anbaden.

29 Angrillen.

30 Angeln.

31 Den Fischereischein machen (in Rostock ein Muss!).

32 Muddi und Vaddi erzählen wie toll das Semester lief.

33 Weiterhin zur Schauspielschule gehen, um diese Lüge aufrechtzuerhalten.

34 Versuchen, weniger abergläubisch zu sein, obwohl Punkt 13 fehlt.

35 Nicht alles glauben, was einem eine olle Liste sagt.

36 Sich rechtzeitig für die StudentsStudents-Karte anmelden, welche bald erscheint.

37 Generell nicht nur Memes, sondern auch Artikel von StudentsStudents lesen.

38 Einen Stadtbummel mit Freunden unternehmen.

39 Schon mal Klamotten für den Sommer besorgen.

40 Die Eiszeit bei Karls Erdbeerhof besuchen.

41 Die Eishalle Rostock besuchen (noch bis zum 06.04.2019 geöffnet).

42 Sich mit Artikel 13 auseinandersetzen.

43 Einen dicken Wälzer lesen.

44 Alle Folgen von Game of Thrones vor Beginn der finalen Staffel schauen.

45 Blut bzw. Plasma spenden.

46 Neue Kochrezepte lernen.

47 Generell erst einmal Kochen lernen.

48 Dennoch mindestens einmal beim Pizzaservice bestellen – einfach, weil man sich’s verdient hat!

49 Eine Liste mit 50 Dingen für die Semesterferien erstellen.

50 Am Ende schließlich doch nur alle 5 Minuten die Prüfungsergebnisseite neu laden, um Gewissheit zu haben.

Wir hoffen, dass du wenigstens eine Tätigkeit für dich gegen die Langeweile gefunden hast. Solltest du tatsächlich überhaupt keine Langeweile haben, dann schreib’ uns doch den Grund dafür hier drunter in die Kommentare! Generell empfehlen wir für das Warten auf die Prüfungsergebnisse aber das klassische Abwarten und Tee trinken. Cheers!

Facebookpinterestmail
rssinstagram

Schreibe einen Kommentar