Informationsportal für Studierende in Rostock

studentenleben

„Studentenleben müssen verdichtet sein“ – by StudentsStudents

in Allgemein/Finanzen/Kultur/Nebenjob & Beruf/News/Studium von
Facebookredditpinterestmail

Du liebst Rostock, findest starres Arbeiten nach Plan doof und hast Bock, Studenten über alles zu informieren, was Dir so vor die Nase kommt? Was für ein Zufall, genau so jemanden suchen wir gerade!

Noch skeptisch? Am Montag veröffentlichen wir einen exklusiven Artikel von jemanden, der bei uns gearbeitet hat, „irgendwas mit Medien“ studiert hat, und jetzt nicht arbeitslos ist!

Ihr müsst natürlich nicht bis Montag warten, wir lesen uns Eure Bewerbungen auch heute schon durch. Vorher dürft Ihr noch nachlesen, wen wir suchen und was Ihr bekommt (u.a. 11€/h, Kekse beim Bewerbungsgespräch):

Was bieten wir?*

  • 11€/h
  • Ein junges und buntes Team, das dir jederzeit helfen kann
  • Ein cooles Büro im Bahnhofsviertel
  • Kontakt zu aktuellen und ehemaligen Studenten
  • Höchste Flexibilität – du entscheidest, wann du arbeitest

Was bringst du mit?

  • 30-35 Stunden Zeit pro Monat
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an Rostock und der Universität
  • Idealerweise bereits redaktionelle Erfahrung
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Facebook, Instagram und WordPress

    Ein bisschen Liebe an die schönste Stadt der Welt.

Wichtig?

  • Du MUSST eingeschriebener Student sein und noch mindestens 1 Jahr Studium vor dir haben

Geil, wo kann ich mich bewerben?

Dein Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf schickst du bitte an campus@studentsstudents.de. Wenn du die Grundvoraussetzungen erfüllst, bitten wir dich um eine kleine Schreibprobe und laden dich zum Gespräch ein. Da kannst du uns dann persönlich von dir überzeugen. Bewerbungsschluss ist der 30.10.2018.

Äh, darf ich noch eine Frage stellen?

Klar doch. Fragen können an campus@studentsstudents.de gerichtet werden. Auch über Facebook sind wir erreichbar. Wir werden nicht behaupten, dass es keine dummen Fragen gäbe. Wer kein Student ist, in München lebt und eigentlich lieber 25€/h verdienen möchte, hat sich verirrt. Wer nur wissen möchte, ob wir bei Redaktionskonferenzen auch Snacks haben, ist hier richtig.

Hier könnte Ihre Arbeit stattfinden

_________________________
*Wir haben auch kein Bandmaß, was acht Meter lang ist. Wir kommen aber unserer Arbeit nach. Außerdem sind wir in der EU und laufen nicht am Leben vorbei. Eine Spinnerbande sind wir, wir haben Lust, Junge, Junge, Junge, Junge, Junge.

(Falls Ihr Euch fragt, was wir hier labern, dann stellen wir Euch jetzt Kranführer Ronny vor: Kranführer Ronny, das Original. Gern geschehen.)

Facebookredditpinterestmail
Facebookrss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Neueste von Allgemein

nach Oben