Informationsportal für Studierende in Rostock

17 1/2 Dinge, die in keiner WG fehlen dürfen

in Allgemein von
Facebookredditpinterestmail

1. Ein Berg aus Pfand

In jeder guten Studenten-WG gibt es ihn: den Berg, den Thron oder den Haufen Pfandflaschen. Wenn ein Studierender dich also fragt, ob du ihm beim Pfand wegbringen helfen kannst, sag immer Nein!

Foto: tonipropeller auf Instagram

2. Looping Louie

Wer sich vom fies grinsenden Louie ein Huhn abluchsen lässt, muss trinken. Diese Regel ist allgemeingültig. Das ursprüngliche Kinderspiel, geeignet ab 4 Jahren, ist ein Muss in jeder WG. (Gibt’s bei Amazon hier)

Foto: tom.cologne auf Instagram

3. Die tote Pflanze, die niemandem gehört

Traurig steht sie in der Ecke und lässt die Blätter hängen – wenn sie denn noch welche hat. In jeder WG gibt es dieses Elend, für das sich niemand verantwortlich fühlt.

Foto: ideenmanufaktur.do auf Instagram

4. Klolektüre

Bloß kein Stress beim Toilettengang. Zur Entspannung tragen Magazine und Zeitungen bei, die direkt neben dem Klo gelagert sind. Gängig ist auch das berühmte Toilet-Cam-Poster, das häufig auf den WG-Toiletten zu finden ist.

Foto: ale_tomala auf Instagram

5. Eskalierende Hauspartys

Hier sehen wir ein klassisches Beispiel vom Tag danach. Am Abend zuvor wütete hier eine massive Hausparty, die Spuren an der Wohnung und den Einwohnern hinterlassen hat. Oft findet man in diesem Berg von Chaos auch seinen verschollenen Mitbewohner wieder.

Ein Schnappschuss unserer Redakteurin

6. Tausende Tassen und Plastikbecher

In eurem Schrank stehen Tassen mit Werbesprüchen, von denen ihr keine Ahnung habt, wo sie herkommen? Noch dazu unzählige Plastikbecher, vermutlich aus dem ST stammend? Dann bewohnt ihr eine waschechte WG.

Diese Becher sind gemeint. Wer kennt sie?
Foto: cat_juschka auf Instagram

7. Abgeranzte Couch

Wer kennt sie nicht, diese gemütliche, aber leicht abgefuckte Couch in einer WG. Meist findet sie ihren Platz in der Küche und wurde selbstverständlich vom Sperrmüll aufgesammelt. Glaubt uns, diese Couch kennt mehr Geschichten, als alle Rostocker Studierenden zusammen.

Foto: andreguelicher auf Instagram

8. Schreck im Kühlschrank

Entweder ist der Kühlschrank gähnend leer oder er hat bereits sein eigenes Ökosystem gegründet.

Wenn man die obere Schicht abkratzt, kann man es vielleicht noch essen.

9. Abwasch

Neben dem Pfandberg gibt es meist auch einen Abwaschturm. Die Regeln sind hier wie bei Jenga – man packt solange etwas oben rauf, bis der Turm zusammenfällt. Passiert es genau Dir, bist natürlich Du für den Abwasch verantwortlich.

Geschirrturm von realboenen auf Instagram

10. Pizza-Reklame

Fast-Food ist ein Muss in jedem Studentenleben. Dazu gehören auch sämtliche Flyer von Dominos, Blizzeria, Call a Pizza, Sushilicious, Smileys Pizza und Biernot.

Foto: feenglitzerstaub auf Instagram

11. Alkohol

Jede vernünftige Studenten-WG besitzt eine eigene Minibar. Ob Bier, Pfeffi, Wein oder glitzernder Wodka – Alkohol muss in jeder WG in rauen Mengen vorhanden sein.

Foto: schm4cks auf Instagram

12. Dieser eine Freund, der immer da ist

Das ist Bob. Niemand weiß, wer Bob eigentlich angeschleppt hat. Bob fühlt sich sehr zu Hause in eurer WG. Deswegen ist Bob auch fast immer da. Sein zu Hause ist die abgeranzte Couch unter Punkt 7. Sag „Hi“ zu Bob.

Hi Bob!
Foto: gelder_k auf Instagram

13. Postkarten

Im Suff von der Kneipentour ein paar hübsche Postkarten mit tiefgehenden Sprüchen ergattert. Diese Art von Deko klebt meist fein säuberlich an jeder WG-Tür. Oder am Kühlschrank.

Foto: citycards auf Instagram

14. Dreck

In den seltensten Fällen ist eine WG immer picobello geputzt und das Klopapier immer ausreichend vorhanden. Staub gibt es auch keinen. Das stimmt nicht so ganz – ein bisschen Dreck ist genauso elementar, wie euer Mitbewohner.

Ach, geht doch noch.
Foto: tina.nala auf Instagram

15. Eine Spielkonsole mit Klassikern

Mariokart oder FIFA – Zocken verbindet und neben Klausuren zu bestehen, sollte dein Ziel sein, den Highscore zu knacken und deine Mitbewohner fertig zu machen.

Foto: schwarzernebel auf Instagram

16. Zigarettenduft in der Küche

Immer dieser leichte Geruch von kaltem Zigarettenqualm, der in fast unsichtbaren Schwaden in der Küche umherwabert. Sicherlich gibt es auch absolute Nichtraucher-WG’s, aber wenn geraucht wird, dann in der Küche. In Verbindung findet man auch oft das hier:

Foto: archi_deluxe auf Instagram

17. Mikrowelle und Fertigessen

Ob die Dose Ravioli, 5-Minuten-Terrinen oder die aufgewärmte Pizza vom Vortag – Fertigessen und die Mikrowelle sind unabdingbar für das natürliche Umfeld einer WG.

Sag Ja zur Lasagne.
Foto: 3_brokegirlsss auf Instagram

17 ½. Putzplan

Da sich eh niemand daran hält, er jedoch meist mit viel Mühe und einer guten Absicht entworfen wird, bekommt der obligatorische Putzplan in unserer Liste wenigstens einen halben Platz.

kreativ!
Foto: pari_joon auf Instagram

Na, kann Eure WG da mithalten? 

Facebookredditpinterestmail
Facebookrss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Neueste von Allgemein

nach Oben